Haarausfall WikiSite

Haartransplantation


Die Idee der Haartransplantation

Eine Haartransplantation funktioniert ähnlich wie das Umpflanzen von Blumen im Garten: es werden Haare von der einen Stelle an einen anderen Platz verpflanzt. In der Haartransplantations-Geschichte wurde dieses verpflanzen von Grafts bereits im 18 ten Jahrhundert erwähnt. Hintergrund ist die Tatsache, dass Haare auf dem Kopf sehr unterschiedlich wachsen. Die typischen Anzeichen von Haarausfall beginnen in der Regel an der Stirn oder auf dem Kopf (Tonsur). Selbst bei einer ausgeprägten Glatze finden sich jedoch immer noch eine ganze Menge Haare auf dem Hinterkopf.

Ähnlich wie bei Blumen wachsen Haare, die man dort entnimmt, auch an der neuen Stelle unverändert weiter. Dabei behalten sie die Eigenschaft, nicht auszufallen.

Diese von der Natur vorgegebene Eigenschaft macht sich die Haartransplantation zu Nutzen. Allerdings sind Haartransplantationen (wie diese z.B. Dr. Mwamba in Brüssel durchführt: http://www.moderne-haartransplantation.com doch nicht ganz so einfach wie das Umpflanzen einer Blume. Um sowohl die Schäden am Haar, an der Entnahmestelle, sowie auf der vorhandenen Glatze möglichst gering zu halten, gibt es inzwischen eine ganze Reihe von hoch entwickelten Technologien.

Während ursprünglich ganze Hautstücke herausgeschnitten und eingepflanzt wurden, so sind dies insbesondere beim Einpflanzen nur sehr kleine Haarbüschel (so genannte Grafts).

Unterschieden werden muss zwischen Methoden zur Entnahme der Haare und Techniken zur Einpflanzung.

Punch

Eine kleine Stanze, die ein Hautstück von mehreren Millimetern entnimmt. Es bleiben oft Narben übrig, auch werden viele Haare zerstört. Daher ist diese Methode heute nicht mehr üblich.

Strip - FUT Haartransplantation

Hier werden die Haare in einem Hautstreifen von geringerer Breite, aber größerer Länge von einigen Zentimetern, herausgeschnitten. Anschließend wird die Narbe vernäht. Da diese Schnittmarke im Bereich der Haare liegt, fällt dies nicht auf.

FUE Haarverpflanzung

Follicular Unit Extraction - die Haare werden in einzelnen Grafts extrahiert (heraus operiert).

FUI

Follicular Unit Insertion - - die Haare werden in einzelnen Grafts implantiert

Rekonstruktive Haarchirurgie


Dabei können FUE, wie FUT verwendet werden. Im Prinzip das Gleiche wie klassische Haartransplantation. Jedoch werden damit Unfallopfer behandelt. Einige Beispiele liefert die Webseite zu rekonstruktive Haarverpflanzung-Haartransplantation

Risiken von Haartransplantationen

Es sollte nicht verschweigen werden, daß eine Haartransplantation auch Risiken besitzt.

Wie läuft eine Haartransplantation ab

Dies hängt von dem jeweiligen Verfahren ab , wie die deutsche Haarverpflanzung Webseite sieh www.haartransplantation.de berichtet. Es gibt das Follicular Unit Extraction-Verfahren, oder das Follicular Unit Transplantation-Verfahren. Auch wenn der Name ähnlich ist, sind dies zwei ganz verschiedene Verfahren. Eines haben die Verfahren allerdings gemeinsam und wie der Name es sagt, dass "Follicular Units" verpflanzt werden. Bei dem Follicular Unit Extraction-Verfahren jedoch gleich direkt im sogenannten Donor-Areal einzeln, mittels kleinen Röhrchen von nur 0,7 - 1.0 mm im Durchmesser, oder bei dem Follicular Unit Transplantation-Verfahren mittels einem grösseren Hautstreifen, welcher dann erst mittels modernen Mikroskopen in die Follicular Units aufgespalten wird.

Wie solche Haartransplantation ablaufen, konnte man sich in letzter Zeit immer öfters im Fernsehen anschauen.

Auf den Webseiten wie der Österreich-Medienwebseite www.haartransplantation-tv-reportage.at sind einige Haarberichte und Haartransplantationen zu sehen, aber auch auf der Schweizer TV Webseite betr. Haare Auch hier sind einige Beispiele zu Haartransplantationen zu sehen. Ebenso zu sehen auf AT Seite, dass sich beispielsweise der Politiker Berlusconi Haare hat einpflanzen lassen.


Anbieter

  • Deutschland - Benelux wie Dr. Feriduni- Türkei - USA/Canada - Weitere Länder
  • Kriterien bei der Suche

Methoden in Entwicklung


Dieses Wiki Haartransplantation nutzt das Wiki von Boltwire, weil es leicht zu installieren ist, wenig Platz einnimmt, und trotzdem viele Möglichkeiten bietet.
WWW.BOLTWIRE.COMKontakt und Impressum
--This page was generated on 08/16/17 23:43:08. Copyright © 2009, all rights reserved.--
Haartransplantation